Umstieg von SmartCatalog auf EasyCatalog

Wie aktuell berichtet (siehe hier) wird das Database Publishing PlugIn SmartCatalog eingestellt und durch eine Partnerschaft zwischen Woodwing Software und 65bit Software durch EasyCatalog ersetzt.

Zum aktuellen Zeitpunkt gibt es für SmartCatalog Anwender noch keine Migrationslösung für die Projekte und Dokumente. Diese soll bis Ende 2012 eingeführt werden. Dazu wird EasyCatalog um fehlende SmartCatalog-Funktionen (oder ähnliche) erweitert. Ergänzend wird ein Konverter integriert, um bestehende SmartCatalog-Dokumente öffnen und aktualisieren zu können.
SmartCatalog selbst wird schon jetzt nicht mehr weiterentwickelt, der Support läuft Ende 2013 aus. EasyCatalog kann dafür ab sofort direkt an Woodwing Enterprise angebunden werden, dazu wurde ein neues Modul entwickelt.

Doch selbst wenn es eine funktionierende Migration alter, ggf. auch script-lastiger Projekte nach EasyCatalog geben wird: Damit ist nur sichergestellt, dass bestehende Projekte weiter funktionierten und Inhalte in bestehenden Dokumenten ggf. sogar zuverlässig aktualisiert werden können. Um aber Änderungen am Projekt, das Aufsetzen neuer Projekte, den Einsatz der richtigen Funktionen, die Nutzung der regelbasierte Automatisierung mit Templates oder den Einsatz von Zusatzfeldern in der Praxis anwenden zu können: Die Migration alleine liefert dieses Know how nicht und wird auch nicht den Projektaufbau verbessern.
Die völlig andere Bedienung und die zahlreichen zusätzlichen Funktionen von EasyCatalog wollen zuerst erlernt werden.

6 Gründe, wann sich der Umstieg schon jetzt lohnt:
(weiterlesen...)

EasyCatalog ersetzt Woodwings SmartCatalog

65bit Software und Woodwing haben vorgestern offiziell ihre Partnerschaft bekannt gegeben. Dabei wird das Database Publishing Plug-In SmartCatalog des niederländischen Crossmedia- und Digital Publishing-Spezialisten Woodwing Software BV ab sofort durch EasyCatalog, die marktführende Lösung von 65bit Software Ltd., Großbritannien, ersetzt.
Neben der schrittweisen Ergänzung spezieller SmartCatalog-Funktionen in EasyCatalog gibt es bereits heute eine direkte Anbindung von EasyCatalog an Woodwing Enterprise.

Daraus entstehen für SmartCatalog-Anwender zentrale Fragen nach der Migrationsmöglichkeit bestehender Projekte, Kosten durch den Wechsel des Lizenzgebers, Unterschiede der Plug-Ins in Funktionsumfang und Handling, etc.
Hier werden sie beantwortet!
(weiterlesen…)

Adobe kündigt Creative Cloud Abo-Modell an.

Adobe plant zur Veröffentlichung der Creative Suite 6 im Sommer des Jahres auch ein Cloud basiertes Abo-Modell anzubieten. Teile davon sollen bereits im Frühjahr verfügbar sein, das gesamte Spektrum der in der Master Collection gebündelten Programme aber erst ab Sommer.
(weiterlesen…)

Neuheiten im neuen EasyCatalog Release 5.0.4/5.5.4 für Indesign CS5/CS5.5 – Teil 1

65bit Software Ltd. haben ihr Database Publishing PlugIn EasyCatalog für Indesign aktualisiert. Neben Bugfixes wurden auch ein paar neue, teils sehr interessante Funktionen hinzugefügt. Ein paar dieser Neuheiten möchte ich heute kurz vorstellen. Eine vollständige Auflistung findet sich in den englischen Release Notes.
(weiterlesen…)

Wiederherstellen von Ebenen beim Entgruppieren (Indesign)

Gerade bei mehrsprachigen Projekten mit verschiedenen Sprach-Layern ergibt sich mit EasyCatalog ein Problem: Da Templates immer gruppiert werden müssen, geht die gewünschte Ebenenzuordnung bzw. -Trennung von Bild- und Textrahmen schon vor Produktionsstart verloren.
Ein einfaches Duplizieren der ersten Sprachebene für den späteren, automatisierten Sprachwechsel ist also nur mit Mehraufwand (Identifizierung der sprachrelevanten Textrahmen und deren manuelle Ebenenzuordnung) möglich.

Eine Lösung finden Sie in unserem deutschsprachigen EasyCatalog-Helpdesk im Forum Tipps & Tricks. Unsere User und wir freuen uns auf Ihren Besuch und Erfahrungsberichte.

DURABLE setzt auf bit2print und EasyCatalog

Für die Umsetzung der aktuellen Katalogproduktion 2012 hat sich die DURABLE Hunke & Jochheim GmbH und Co. KG für unser Ready2Run-Paket für datenbankgestütztes Publishing mit dem Database Publishing Plugin EasyCatalog entschieden.

Das inhabergeführte Unternehmen mit Stammsitz in Iserlohn blickt auf eine über 90 jährige Geschichte zurück. Mit bereits mehrfach ausgezeichneten, innovativen Entwicklungen hat sich die Marke DURABLE als einer der weltweit führenden Anbieter für Präsentations- und Büroorganisations-Systeme etabliert.

(weiterlesen…)

EasyCatalog bei Agenturen auf dem Vormarsch

Was macht EasyCatalog zu einem optimalen Werkzeug für Werbe- und Kreativagenturen?

Zum einen die nahtlose Integration in Adobe Indesign. Damit stehen auch für das datenbankgestützte Erstellen von Layouts mit Echtdaten alle Gestaltungsfunktionen von Indesign zur Verfügung. Da EasyCatalog zudem keinerlei Programmierkenntnisse verlangt, (weiterlesen...)

Navision, PIM und Database Publishing

Anwender der Microsoft-ERP-Lösung NAVISION stehen häufig vor der Frage, wie sie neben den Artikelstammdaten auch werbliche Texte, Bilder etc. verwalten und für die verschiedenen Ausgabekanäle Print und Web aufbereiten können. Bislang half nur der Griff zu Excel, Word und Co. (worst case), einer selbst gestrickten Datenbanklösung oder einem separaten Product Information Management System (PIM).
Mit Allium Katalog gibt es nun eine Lösung, die sich vollständig in NAVISION integriert. Der tschechisch-schweizer Microsoft Dynamics Spezialist Allium erweitert die ERP-Lösung damit um folgende PIM-Funktionen:
- beliebige Merkmalstrukturen.
- Aufhebung des Feldlängen-Limits.
- Langtexte mit Editor zur partiellen Formatierung von Textabschnitten.
- Verwaltung von Bildern und Illustrationen.

Das eigentliche Highlight neben der zentralen Verwaltung umfangreicher Produktinformationen ist aber die Katalog-Verwaltung. Damit lassen sich in einer hierarchischen Struktur ganze Kataloge aus den PIM-Daten konfigurieren uns für Online oder Print bereitstellen. Und dies inkl. bereits ausmultiplizierter Tabellen exakt so, wie diese später auch erscheinen sollen.
Damit lässt sich NAVISION nun auch als vollwertiges PIM für die (teil-) automatisierte Katalogproduktion per Database Publishing nutzen.

Weitere Informationen zu Allium Katalog und der automatisierten Katalogproduktion erhalten Sie durch uns oder durch die Allium (Schweiz) GmbH.

Update: 65bit veröffentlicht neues Release von EasyCatalog CS4 und CS5

65bit Software Ltd. hat Anwendern von EasyCatalog und EasyCatalog Lite gestern Abend ein neues Release mit erweiterten Funktionen spendiert. Die aktuellen Release-Nummern sind 4.0.5 (CS4) bzw. 5.0.3 (CS5). Neben Fehlerkorrekturen wurde wieder einige nützliche, neue Funktionen hinzugefügt.
65bit zeigt damit wieder einmal, dass sich EasyCatalog in einem kontinuierlichen Weiterentwicklungs-Prozess befindet.

Weitere Informationen zu den neuen Funktionen sowie die aktuellen Dateien zum Download finden Sie in unserem Helpdesk.
Die detailierten Release-Notes von 65bit erhalten Sie hier (in engl. Sprache).
Die Updates sind für Besitzer ein aktuellen Lizenz der jeweiligen Version (CS4/CS5) kostenlos.

Ihr EasyCatalog Support-Team von bit2print

EasyCatalog Online-Bestellung

Stand heute haben wir unsere Homepage bzw. den Bereich EasyCatalog um die Rubrik ‘Lizenz kaufen‘ erweitert. Damit können Sie Lizenzen nun direkt online bei uns bestellen.

Nur schnell online ein paar Lizenzen zu verkaufen ist allerdings nicht unser primäres Ziel. Sondern ein weiterer Baustein unseres Leistungsangebotes rund um EasyCatalog.
Als offiziell gelisteter Reseller bieten wir Ihnen weiterhin Support (weiterlesen…)

Und so erreichen Sie uns
Telefon: +49 7151 276410
Mail Skype Profil 'bit2print'
Aktionen, Neues und Interessantes, Case-Studies, aktuelle Themen...

Bleiben Sie stets informiert.

Erstellt mit WordPress 3.0.4